Kleiner Küchentisch

Kleiner Küchentisch für Pössl™ Campster™ und Dethleffs™ Crosscamp™ Flex / Life

Der Kleine Küchentisch ist die ideale Lösung für den kleinen Platzbedarf. Er ist sowohl für den Campster, als auch für den Crosscamp Flex und Crosscamp Life verfügbar. Beide unterscheiden sich durch unterschiedliche Halterungen für den Tisch und die Größe hängt vom verfügbaren Stauraum im Küchenblock ab. Die Ausführung für den Campster hat eine Breite von 32,7 cm und eine Tiefe von 33,5  cm, die Crosscamp-Version hat eine Breite von 38 cm und eine Tiefe von 30,6 cm. Verstaut im Küchenschrank vor den beiden Wasserkanistern ist er jederzeit griffbereit. Dort ist er sicher verstaut und belegt keinen Platz im Kofferraum.

Sie nutzen den Tisch zum Essen,  als Ablagefläche beim Kochen oder während der Fahrt, dann bringen Sie ihn auf der rechten Seite der Küche an. Mehr Platz beim Spülen notwendig, dann einfach auf der linken Seite einhängen. Beim Campster ist die Tischplatte oben bündig mit dem Küchenblock, beim Crosscamp ist sie in gleicher Höhe wie beim großen Küchentisch.

Da ohne störendes Tischbein ist er auch dann nutzbar, wenn die Sitzbank in der für die Fahrt vorgeschriebene Position arretiert wurde. So kann er z.B. als Ablage für Notebook oder Tablet dienen. Und für die kleine Kaffee- oder Teepause zwischendurch ist er die perfekte Lösung wenn die Montage des großen Küchentischs zu aufwendig oder nicht möglich ist, weil die Sitzbank nicht nach hinten verschoben werden kann.

Bei der Crosscamp-Ausführung verhindern zwei Anschläge das die Stütze des Tischs z.B. mit dem Knie versehentlich nach vorne eingeklappt werden kann. Außerdem ist so gleich klar, in welche Richtung die Stütze eingeklappt werden muss um den Tisch im Schrank zu verstauen. Bitte beachten, die Klappkonsole verhindert das Öffnen der Schublade.

Bilder und Videos zeigen zum Teil noch die erste Version des Kleinen Küchentisch für den Campster, erkennbar an der Klappkonsole.

NEU: Seit Oktober 2021 völlig neue Version des Kleinen Küchentisch für den Campster

Campster


Crosscamp


Wer ohnehin mit zusätzlichem Campingtisch reist, kann sich das umständliche Verstauen des großen Küchentischs sparen und ihn zukünftig einfach zu Hause lassen. Gerade mit dem in der Länge einstellbaren Tischbein des Outdoor-Pakets nimmt er ohnehin viel zu viel wertvollen Platz im Kofferraum weg.

Auch für die Outdoornutzung des Küchenblocks ist der Kleine Küchentisch ideal geeignet.


Verstauen

Campster


Crosscamp


Verstaut wird der Kleine Küchentisch im rechten Fach des Küchenblocks hinter den Wasserkanistern. Mit seinen Abmessungen nutzt er den verfügbaren Platz optimal aus. Beim Crosscamp passt er auch dann in den Küchenblock, wenn die optionale Ambientebeleuchtung verbaut ist.

Die am Schließwinkel der Tür zusätzlich zu montierende Tischführung macht das Einlegen und Herausnehmen aus dem Schrank einfacher da die Tischplatte nicht am Schließwinkel hängen bleiben kann. Der Anschlag an der Tischführung verhindert zudem dass die Tischplatte umfallen kann wenn die Kanister zum Füllen / Entleeren aus dem Schrank entnommen werden.

Zur Montage der Tischführung den Schließwinkel der Tür im Küchenblock mit Hilfe eines Kreuzschlitzschraubendrehers entfernen und zusammen mit der Tischführung wieder anschrauben. Dabei die 16 mm langen Schrauben durch die mitgelieferten Edelstahl-Spannplattenschrauben in 20 mm Länge ersetzen. Der Schließwinkel hat Langlöcher. So montieren, dass der Winkel möglichst weit in Richtung Tür zeigt. Je nach Ausführung kann die Tischführung bei Bedarf mit einer weiteren Schraube gesichert werden, z.B. wenn die Schrauben des Schließwinkels überdreht sind. Beim Crosscamp-Tisch werden für diesen häufig vorkommenden Fall zusätzlich zwei Schrauben in 25 mm Länge mitgeliefert.

Um eine Verrutschen des Kleinen Küchentischs zu vermeiden und um ein Verkratzen der Oberflächen vorzubeugen sind im Lieferumfang selbstklebende Antirutsch-Pads aus 2 mm starkem EPDM-Zellkautschuk enthalten. Die beiden 45 x 45 mm großen Pads sollten an der Aufstandsfläche des Tischs im Schrank angeklebt werden. Die vier kleinen Pads mit einer Größe von 25 x 25 mm können bei Bedarf z.B. an den Türscharnieren, am Türschloss und an der Tischkonsole angebracht werden. Um Klappern zu vermeiden beim Crosscamp ein Pad im Schrank an der Auflagefläche des oberen Aluprofils ankleben.

Bitte beachten: Zur Entnahme der Wasserkanister muss u. U. zuvor der Tisch aus dem Schrank genommen werden da die Kanister ansonsten meist an der Schranköffnung verklemmen.


Handtuch- und Taschenhänger

Campster

An jeder der beiden Tischkonsolen ist ein Haken, z.B. für ein Geschirr- oder Handtuch. Auch auf der an den Schrank anliegenden Seite ist jeweils in Haken, z.B. für eine Mülltüte. Zum Ein- und Aushängen muss der Tisch leicht nach oben geklappt werden.


CRosscamp


Der Kleine Küchentisch für den Crosscamp hat keine Haken.



Materialien

Gefertigt ist die Tischplatte aus einer 16 mm starken Spannplatte mit Miniperl Smoothtouch-Oberfläche in Matt-Schwarz. Die robusten und 2 mm starken ABS-Kanten sind wasserfest verleimt.

Campster

Die beiden Tischkonsolen sind aus 8 mm starkem Aluminium gelasert. Die beiden Tischkonsolen sind mit vier eloxierten Aluminiumwinkeln mit der Tischplatte verschraubt.

Bitte beachten: Das Aluminium wird nach dem Lasern maschinell entgratet. Dabei können Muster oder Kratzer entstehen. Diese sind eher sichtbar als fühlbar. Die Seiten weisen Muster vom Lasern auf. Das Alu ist nicht beschichtet oder lackiert, sondern natur. Die Optik ist nicht perfekt, aber aus unserer Sicht tolerierbar. Siehe Bilder oben. Wenn das für Sie nicht tolerierbar ist, dann bitte nicht bestellen.

Die Alu-Träger können beim Einsetzen oder Verschieben auf der Tischgleitschiene Spuren hinterlassen. Diese können i.d.R. wieder wegpoliert werden. Um dem vorzubeugen einfach etwas transparentes Klebeband auf die Tischgleitschiene kleben.


Crosscamp

Beim Crosscamp-Tisch sind die Aluminium-Tischträger identisch zu den von Dethleffs und Hymer™ verwendeten Tischträgern, in der Länge jedoch auf ca. 48 mm gekürzt um den Platz im Schrank optimal nutzen zu können. Die Seiten der Alu-Profile sind aufgrund des Ablängens nicht eloxiert. Die Klappkonsole ist ein Produkt von Fawo.


Das Distanzstück der Klappkonsole, die Tischführung und beim Campster V1 die Federsicherung für den Plattenträger sowie die Verlängerung der Klappkonsole werden im 3D-Druck hergestellt. Das ist kostengünstig und funktionell, aber optisch leider nicht immer absolut perfekt. Die nicht sichtbare Unterseite der Tischführung ist, bedingt durch das Druckverfahren, sehr rau. Wir nutzen als Material PETG, dieses ist für Temperaturen bis 80° C geeignet. Die Hülsen in den Distanzstücken sind aus Polyethylen.

Die Antirutsch-Pads sind aus EPDM-Zellkautschuk. Dies ist äußerst temperatur- und witterungsbeständig, wasserfest, wasserabweisend, sehr alterungs- und ozonbeständig.

Alle Schrauben und Muttern sind aus rostfreiem Edelstahl A2 oder A4.


Technische Daten

Campster

Abmessung Tischplatte: ca. 32,7 x 33,5 x 1,6 cm
Abmessung Tischplatte inkl. Konsolen: ca. 32,7 x 35 x 14,6 cm
Länge Klappkonsole von Unterkante Tischplatte: ca. 13 cm
Gewicht: ca. 1,45 kg
Belastbarkeit: 3 kg

Crosscamp

Abmessung Tischplatte: ca. 38 x 30,6 x 1,6 cm
Abmessung Tischplatte inkl. Beschläge: ca. 38 x 31,8 x 4,5 cm
Länge Klappkonsole von Unterkante Tischplatte: ca. 19,8 cm
Gewicht: ca. 1,43 kg
Belastbarkeit: 3 kg



Lieferumfang

  • Tischplatte mit Beschlägen, fertig montiert
  • Tischführung
  • 2 Spanplattenschrauben 3,5 x 20 mm
  • 3 Spanplattenschrauben 3,5 x 25 mm (nur Crosscamp)
  • 4 Antirutschpads 25 x 25 mm
  • 2 Antirutschpads 45 x 45 mm

Campster


Crosscamp



Kompatibilität

Campster

Der Kleine Küchentisch kann an jeder Kesseböhmer Tischgleitschiene genutzt werden, nicht nur beim Pössl Campster. Die beiden Tischträger sind 13 cm lang. Die Tischplatte ist gegenüber der Anliegefläche an der Schrankwand um 15 mm zurück versetzt.

Der Kleine Küchentisch lässt sich, dank entsprechender Ausschnitte in den Konsolen, auch bei montiertem Handtuchhalter anbringen.

Großer und Kleiner Küchentisch können beim Campster gleichzeitig angebracht werden.

Crosscamp

Der Kleine Küchentisch kann an jedem Dethleffs bzw. Hymer Einhängeprofil genutzt werden, nicht nur beim Dethleffs Crosscamp Flex / Life. Die Klappkonsole liegt im Bereich 17,8 – 19,8 unterhalb der Tischplatte an. Die Auflagefläche hat eine Breite von 0,9 cm.



Voraussetzung

Campster

Der Kleine Küchentisch schließt relativ dicht an die Deckplatte des Küchenblocks an. Steht die Deckplatte mehr als 10 mm über die Seitenwände vor (Bild zeigt Ansicht von oben auf den Küchenblock), dann ist u.U. kein Einhängen möglich. In dem Fall müssen die beiden Konsolen und evtl. auch die Befestigungswinkel zur Tischkante verschoben angebracht werden. Vor dem Kauf bitte Rücksprache halten.


Kleiner Küchentisch für Pössl Campster

Fertig montiert.

79,00 €

  • 1,45 kg
  • leider ausverkauft

Kleiner Küchentisch für Dethleffs Crosscamp Flex / Life

Fertig montiert.

76,00 €

  • 1,43 kg
  • leider ausverkauft

Leider ist die Versorgungslage mit Teilen seit Monaten ein Problem. Deswegen sind die Tische oft ausverkauft. Sofern das gewünschte Modell ausverkauft ist, senden Sie uns eine Nachricht und wir informieren Sie, sobald Tische wieder verfügbar sind. Das wird aber nicht vor dem Winter sein. Nachricht senden


Teile für Selbstbauer

Teile zum Selbstbau von Tischen oder Zubehör zum Einhängen in die Trägerschiene.

Weiterlesen...


Produktupdate Campster V2 15.10.2021

Mit der Version 2 wurden Klappkonsole und Plattenträger durch zwei eigene Alu-Tischträger ersetzt. Zum einen waren die bisher genutzten Teile oft nicht lieferbar, die Qualität war nicht wie gewünscht und die Distributoren wollten mich nicht als Händler/Hersteller beliefern. Mit der neuen Version gehen Ein- und Aushängen noch schneller und sie sind viel praktischer, weil jetzt das Öffnen von Tür bzw. Schublade nicht mehr von der Klappkonsole verhindert wird. Ohne Kunststoff ist zudem alles viel stabiler.

Produktupdate Campster V1.5 08.03.2021

Die Tischplatten sind jetzt von einem anderen Hersteller. Die Miniperl-Oberfläche ist etwas rauer und weniger anfällig für Verschmutzung. Dies ist bei schwarzen Oberflächen jedoch ein generelles Problem. Sämtliche im 3D-Druck hergestellten Teile sind jetzt aus PETG. Dies ist für Temperaturen bis 80° C geeignet. In das Konsolendistanzstück sind zusätzlich zwei Hülsen aus Polyethylen eingesetzt. Ab sofort sind Schrauben und Antirutschpads im Lieferumfang enthalten.

Produktupdate Campster V1.4 19.11.2020

Beim Bau der Tische ist es uns ab und zu passiert das die Feder der Kesseböhmer Plattenträger beim Entriegeln davon geflogen ist. Sehr ärgerlich, wenn das im Urlaub passiert und die Feder nicht mehr gefunden wird. Ohne Feder kann der Tisch nicht mehr an der Trägerstange sicher verankert werden. Wir setzen deshalb eine kleine 3D-gedruckte Federsicherung in die Plattenträger ein.

Produktupdate Campster V1.3 26.10.2020

Anschläge der Klappkonsole stabiler ausgeführt. Die Klappkonsole hat an sich schon eine Rastung in Mittelstellung. Die Anschläge sollen nur verhindern, dass man versehentlich z.B. mit dem Knie die Klappkonsole einklappt.

Produktupdate Campster V1.2 21.09.2020

Ein kleines Upgrade bringt einige Verbesserungen. Ab sofort ist die Tischkante in 2 mm Stärke ausgeführt, das sieht nicht nur optisch schöner aus, sondern ist auch stabiler. Zwei Anschläge verhindern, dass die Stütze des Tischs z.B. mit dem Knie versehentlich eingeklappt werden kann. Die Tischplatte wurde in der Tiefe um 3 mm gekürzt. Das macht das Herausnehmen aus dem Schrank leichter.


Download
Federsicherung für den Kesseböhmer Plattenträger
Haben Sie einen 3D-Drucker, dann können Sie die STL-Datei hier laden und selber Federsicherungen ausdrucken und z.B. am großen Küchentisch montieren. Download nur für private und nicht kommerzielle Nutzung.
Kesseböhmer Plattenträger Federsicherung
exe File 36.0 KB

Bitte beachten

Die im 3D-Druck hergestellten hellgrauen Teile am Kleinen Küchentisch sind bei vor März 2021 ausgelieferten Tischen aus PLA. Dieses wird bei Temperaturen ab 65 °C weich und lässt sich durch Krafteinwirkung verformen.