Camprocket- Haltebügel Heckscheibe

Aufsteller für die Heckscheibe. Passend für Pössl Campster™, Dethleffs Crosscamp™ & Crosscamp Life, Almo Firenze sowie die aktuellen Vans und Hochdachkombis von Citroen, Opel, Peugeot und Toyota

CampRocket ist ein Haltebügel für die zu öffnende Heckscheibe bei Pössl Campster™, Dethleffs Crosscamp™ & Crosscamp Life und die aktuellen Vans und Hochdachkombis von Citroen, Opel, Peugeot und Toyota. Mit ihm kann die Heckscheibe bei einer Öffnung von ca. 7 cm verriegelt und das Fahrzeug verschlossen werden.

Alle, die auf dem unteren Bett schlafen, werden sich über etwas frische Luft in der Nacht freuen und auch tagsüber auf dem Campingplatz hilft die leicht geöffnete Heckscheibe bei der Durchlüftung. Insbesondere dann, wenn man aufgrund der äußeren Umstände oder der Temperaturen die Heckscheibe nicht ganz öffnen will oder kann. Die umständlich zu montierenden und Platz verschwendenden Lüftungsgitter für die vorderen Seitenscheiben können getrost zu Hause bleiben.

Auch Hundeliebehaber werden CampRocket schätzen wenn sie ihren Liebling einmal im Auto zurück lassen müssen. Mit der leicht geöffneten Heckscheibe ist immer für etwas Frischluft gesorgt.

So funktioniert die CampRocket

Die Nutzung ist ganz einfach. CampRocket einfach in den Schließbügel der Heckscheibe einhängen und die Heckscheibe schließen. Das geht in Sekunden. CampRocket rastet in das Schloss der Hecktür ein und verriegelt die Scheibe zuverlässig. Das Fahrzeug kann ohne Einschränkung abgeschlossen werden, dies ist bei geöffneter Heckscheibe nicht möglich.

Zwei kleine, mit Schrauben aus Edelstahl befestigte Neodym-Magnete halten mit ihrer Anziehungskraft die CampRocket am Schließbügel der Heckscheibe fest. Durch die geringen Kräfte ist das Abnehmen jedoch ganz leicht.

Abbildungen und Video zeigen zum Teil noch die Ausführung mit geklebten Magneten. Bei der aktuellen Ausführung sind diese geschraubt. Auf die Funktionalität hat das keine Auswirkung.

MateriaL

Hergestellt ist CampRocket, der Aufsteller für die Heckscheibe, aus stabilem, aber dennoch sehr leichtem 4 mm starkem Aluminium. Dieses wurden nach dem Laserschneiden maschinell entgratet, ist ansonsten aber im Zustand natur und weder lackiert, noch beschichtet. Die Oberfläche ist deshalb nicht ganz einheitlich und kann mit der Zeit etwas altern, aber das tut der Funktionalität keinen Abbruch, wir weisen aber vorsorglich darauf hin.

Die beiden Neodym-Magnete sind mit Schrauben und Unterlagscheiben aus Edelstahl in der Güte A4 befestigt.

Die Abmessungen betragen 130 x 63 x 18 mm, das Gewicht lediglich 55 Gramm.

Kompatibilitätsliste

Der Heckfensteraufsteller ist passend für Fahrzeuge mit zu öffnender Heckscheibe der aktuellen Modellreihen:

  • Camper: Pössl Campster, Dethleffs Crosscamp, Dethleffs Crosscamp Life, Almo Firenze
  • Vans: Citroen Jumpy, Citroen SpaceTourer, Peugeot Expert, Peugeot Traveller, Opel Vivaro, Opel Zafira Life, Toyota Proace, Toyota Proace Verso
  • Hochdachkombis: Citroen Berlingo, Opel Combo Life, Peugeot Rifter, Toyota Proace City Verso

CampRocket - Haltebügel für die Heckscheibe

Heckklappenaufsteller für Pössl Campster™, Dethleffs Crosscamp™ & Crosscamp Life, Almo Firenze und die aktuellen Vans und Hochdachkombis von Citroen, Opel, Peugeot und Toyota.

Die im obigen VIdeo gezeigte Halterung gehört nicht zum Lieferumfang!

18,00 €

  • 0,06 kg
  • leider ausverkauft

Die CampRockets sind aktuell ausverkauft. Gerne informieren wir Sie, sobald sie wieder lieferbar sind. Sende Sie uns einfach eine Nachricht.


Sicherheitshinweise

Bei mit CampRocket gesicherter Heckscheibe das Fahrzeug nicht unbeaufsichtigt stehen lassen. Gewaltsames Öffnen der Heckscheibe und Einbruch / Diebstahl möglich.

Eine leicht geöffnete Heckscheibe reduziert die Temperatur im Fahrzeug nur unwesentlich bis gar nicht. Lassen Sie keine Kinder, hilflose Menschen oder Tiere unbeaufsichtigt bei starker Sonneneinstrahlung im Fahrzeug zurück.

Bei leicht geöffneter Heckscheibe kann bei Regen Wasser in das Fahrzeug eindringen.

Nicht mit leicht geöffneter Heckscheibe fahren. Abgase könnten in das Fahrzeug eindringen.

Magnete sind kein Spielzeug. Magnete können beim Aufprall zersplittern und Verletzungen verursachen. Magnetische Felder können elektrische und mechanische Geräte beschädigen. Die Nickel-Beschichtung kann bei einigen Menschen allergische Reaktionen hervorrufen. Magnete können die Funktion von Herzschrittmachern beeinflussen.