DVD: Why We Ride - Der Film

Eine Liebeserklärung an das, was wir am liebsten tun, Motorrad fahren.
Erzählt in phantastischen Bildern. Außergewöhnlich und preisgekrönt.

Why We Ride - Der Film - DVD

Der Film Why We Ride - Everyone has a Reason ist eine außergewöhnliche Dokumentation über unserer liebstes Hobby, das Motorrad fahren. Er erzählt von unseren Wünschen und Erfahrungen. Von der Kameradschaft unter MotorradfahrerInnen. Von der Erfüllung eines Kindheitstraum bis zu den Erlebnissen eines Ruheständlers, der durch das Motorrad seine Freiheit zurückgewinnt. Von der Familie, die gemeinsam durch die Sanddünen fährt und der Gruppe aus Hunderten Chopper-Fahrern die in Gemeinschaft durch die Canyons fahren. Sie alle führt und hält eines zusammen: Die Leidenschaft am Motorradfahren und die Seele ihrer Maschinen. Und das alles wird erzählt in phantastischen und einzigartigen Filmaufnahmen.

Nicht wie üblich führt ein Sprecher durch den Film, sondern viele Männer, Frauen und Kinder, alt und jung, berichten über Ihre Erfahrungen mit der Leidenschaft Motorrad zu fahren. Sie erzählen warum sie und "warum wir fahren". Erst im Nachspann wird dem Zuschauer klar, wer eigentlich alles über seine Erfahrungen gesprochen hat. Eine wirklich imposante Liste.

So außergewöhnlich wie der Film ist auch dessen Entstehung. Ursprünglich begonnen als Dokumentation über Ed "Iron Man" Kretz, dem in den USA bedeutendsten Rennfahrer der 30er-Jahre. Er war in 1937 erster Gewinner der damals noch zur Hälfte auf dem Sandstrand ausgetragenen Daytona 200. Als sogenannter Independent Film ist der Film ohne Finanzierung durch die großen Filmstudios und ohne Sponsoring durch die Motorradindustrie entstanden. Die Vermarktung des Films erfolgt über die sogenannten Sozialen Medien wie facebook & Co. Alle Filmaufführungen in US-amerikanischen Kinos, bei Motorrad-Händlern oder auf Treffen werden durch die Fans initiiert und mit Unterstützung der Produzenten durchgeführt.

Zielgruppe

Why We Ride ist ein Film für Zuschauer allen Alters und für alle mit Begeisterung für Motorräder, das Motorradfahren oder den Motorradsport, egal ob Klassiker, Sportler, Chopper oder Enduro. Und wer vor dem Schauen noch nicht vom Motorrad-Virus befallen ist, braucht anschließend sicher eine Behandlung.

Zum Geburtstag. Zum Feiertag. Zum Jubiläum. Zum neuen Motorrrad. Zum Stammtisch. Zum Treffen. Zur Ausfahrt. Oder einfach nur so. Einfacher als mit diesem Film lässt sich Freude kaum gewinnen.

Und für alle motorradfahrenden Englisch-Lehrer eignet sich der Film hervorragend als Grundlage für eine Diskussion oder ein Referat der Schüler.

Mehrfach Preisgekrönt

Obwohl erst Ende 2013 erschienen hat der Why We Ride schon mehrere renommierte Preise gewinnen können, darunter die Empfehlung als Familienfilm des Jahres 2014.

Why We Ride - Der Film - Auszeichnungen

Why We Ride Filmtrailer

Eigenschaften

Why We Ride - DVDSprache: Englisch mit Untertiteln in Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Holländisch

Laufzeit 89 Minuten Film zzgl. Trailer

DVD-Regionalcode: 0 / keiner, d.h. ohne Regionalbegrenzungen weltweit abspielbar

Videoformat: NTSC

Sound: Dolby 5.1 und 2.0

Bildformat: 1,85:1 Breitbild, ca. 16:9

Die in Deutschland verkauften DVD-Player haben den Regionalcode 2 und können PAL- und NTSC-DVDs abspielen. Bitte prüfen Sie vor dem Kauf ob Ihr Fernseher oder Beamer auch NTSC darstellen kann. I.d.R. sind aktuelle Geräte dazu in der Lage. Bei älteren Geräten muss evtl. das Videoformat von Hand auf NTSC umgestellt werden. Sehr alte Fernseher ohne Umschaltmöglichkeit spielen NTSC nur in Schwarz-Weiß ab. Beim Abspielen auf einem PC oder Notebook ist das Videoformat belanglos.

In den USA erworbene Ausgaben des Films sind mit Regionalcode 1 und können auf "deutschen" DVD-Playern üblicherweise nicht abgespielt werden. Die USA-Ausgabe ist zudem ohne deutschsprachige Untertitel.

Wir sind leider ausverkauft!

Galerie

Pressestimmen

Los Angeles Times
"Why We Ride ist Balsam für die Seele eines jeden Motorrad-Enthusiasten
und wird viele Nicht-Motorradfahrer dazu bewegen auf den Zug aufzuspringen."
Gary Goldstein

Rider Magazine
"Wenn wir über herausragende Motorradfilme sprechen
... dann gehört Why We Ride definitiv auf die Favoritenliste."
Paul Garson, Rider Magazine

Family Choice Awards
"Why We Ride ist eine interessante Betrachtung auf den Fakt,
dass Motorräder nicht mehr länger nur ein Fortbewegungsmittel sind
... sondern auch eine Form der Freizeitgestaltung und des Sports.
Sie sorgen für Zusammenhalt mit Anderen, einschließlich der eigenen Familie."
Francine Brokaw

Mehr über Why We Ride

Why We Ride im Internet Why We Ride bei facebook Why We Ride auf Instagram Why We Ride bei Twitter Why We Ride auf YouTube

Why We Ride-Fotos und Logo (C) Why We Ride / Kretz Media Holdings, LLC und Andere

FAQ

Gibt es die DVD Why We Ride auch günstiger?

Wenn Sie anstatt mit PayPal mit Überweisung per Vorkasse zahlen erhalten Sie die DVD etwas günstiger. Außerdem haben wir die DVD auch als Originalausgabe ohne Untertitel und Regionalcode 1. Bei Interesse senden Sie eine eMail an:

MV Agusta

Mario Colombo, Roberto Patrignani, deutsch

Buch zeigen...

MV Agusta 4 cylindres classiques 1950-1980

Ian Fallon, französisch

Buch zeigen...

MV Agusta F4: La moto più bella del mondo

Otto Grizzi, italienisch

Buch zeigen...

MV Agusta F4: The Most Beautiful Bike in the World

Otto Grizzi, english

Buch zeigen...

MV Agusta. Die F4- und Brutale-Modelle

Jürgen Gaßebner, deutsch

Buch zeigen...

MV Agusta: Quattro Cilindri

Ulrich Schwab, deutsch

Buch zeigen...

The Book of the MV Agusta Fours

Ian Falloon, english

Buch zeigen...

MV Agusta-Shop

Modelle legendärer MV Agusta-Motorräder, Bücher und Zubehör

Zum Shop...