Das MV Agusta-Buch

Das deutschsprachige Nachschlagewerk für klassische MV Agusta-Modelle von Mario Colombo und Roberto Partrignani

Das MV Agusta-Buch

Das Buch MV AGUSTA von Mario Colombo und Roberto Partrignani ist noch immer das deutschsprachige Nachschlagwerk für alle klassischen MV Agusta-Modelle. Im Original 1997 in Italien beim Verlag Nada Editore erschienen, war es ab 2000 beim Motorbuch Verlag auch in deutscher Sprache erhältlich.

Auf 258 Seiten wird ausführliche die Geschichte von MV Agusta dargestellt und sämtliche klassische Modelle vorgestellt. Angefangen von den Tourenmaschinen, den Transportfahrzeugen bis zu den Rennmaschinen. Zeitlich schließt das Buch mit der Wiedergeburt der Marke mit der Präsentation der MV Agusta F4 750 Oro durch Claudio Castiglioni in 1997 ab.

Mit sehr vielen Bildern, ausführlichen Beschreibungen und Datentabellen ist das Buch ein wirklich umfassendes Nachschlagwerk und darf in keiner Sammlung eines MV Agusta-Liebhabers fehlen.

Inhaltsverzeichnis

Einführung TEIL 1 - Die Fabrik und der Rennsport

1 Die Gründung von MV
2 Zwischen Ruhm und Untergang
3 Die Königin der kleinen Klasse
4 Die besten MV-Fahrer
5 Die märchenhaften Mehrzylindrigen
6 Sag niemals nie - Die Wiedergeburr

TEIL 2 - Die Modelle

Die Tourenmaschinen
Die Transportfahrzeuge
Die Rennmaschinen

Namensregister

Umschlagtext

Conte Domenico Agusta, italienischer Graf mit eigener Flugzeug-Fabrik, hatte nur einen Wunsch: In den Grand Prix-Siegerlisten aller Klassen seinen Namen zu sehen. Ganz oben.

Also gründete er ein eigenes Motorradwerk und engagierte die weltbesten Fahrer. Sie enttäuschten ihn nicht. Piloten wie Mike Hailwood und Giacomo Agostini brachten es auf MV zu Meisterehren - auf insgesamt 38 WM-Titel zwischen 1952 und 1974; ein Rekord, der bis heute Bestand hat. Nach dem Tod des rennsportversessenen Grafen begann der Niedergang der Firma. Agusta baut heute wieder Hubschrauber. Was bleibt ist die Legende und die Gewissheit, zum Inbegriff klassischen italienischen Motorradbaues geworden zu sein. Inzwischen allerdings, mit neuer Leitung und neuem Schwung, hat MV Agusta wieder den Vorwärtsgang eingelegt: Zum Modelljahr 2000 gibt es wieder eine neue Agusta, auch eine Maschine, die das Zeug zum Klassiker hat. Der Graf hätte seine Freude...

Produktinformation

Gebundene Ausgabe
Verlag: Motorbuch Verlag (2000)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3613014165
ISBN-13: 978-3613014169
Größe: 26,5 x 25,7 x 2,3 cm
Gewicht: 1,5 kg

Die letzten neuen Exemplare

Wir haben die allerletzten Bücher direkt vom Verlag in Italien erworben und verkaufen sie nun solange der Vorrat reicht zum Sonderpreis. Die Bücher sind selbstverständlich unbeschädigt und im Schutzumschlag. Versand in stabiler Buchverpackung, aufgrund von Gewicht und Größe als Päckchen.

22,90 Euro

Inkl. 19% MwSt. und inklusive Versandkosten innerhalb Deutschlands. Bestellen und Bezahlen Sie einfach durch Klick auf den folgenden Button. Sie benötigen keinen PayPal-Account und können auch mit Lastschrift oder Kreditkarte zahlen. Möchten Sie per Überweisung zahlen, dann senden Sie bitte eine eMail an die unten angegebene Adresse.

Hiermit bestätige ich, dass ich folgende Seiten gelesen habe und mit den Regelungen einverstanden bin: AGB, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung

Wir versenden weltweit. Bitte Gesamtkosten per eMail erfragen.

eMail-Adresse

Galerie

MV Agusta

Mario Colombo, Roberto Patrignani, deutsch

Buch zeigen...

MV Agusta 4 cylindres classiques 1950-1980

Ian Fallon, französisch

Buch zeigen...

MV Agusta F4: La moto più bella del mondo

Otto Grizzi, italienisch

Buch zeigen...

MV Agusta F4: The Most Beautiful Bike in the World

Otto Grizzi, english

Buch zeigen...

MV Agusta. Die F4- und Brutale-Modelle

Jürgen Gaßebner, deutsch

Buch zeigen...

MV Agusta: Quattro Cilindri

Ulrich Schwab, deutsch

Buch zeigen...

The Book of the MV Agusta Fours

Ian Falloon, english

Buch zeigen...

MV Agusta-Shop

Modelle legendärer MV Agusta-Motorräder, Bücher und Zubehör

Zum Shop...